Behandlung von Knorpelschäden und Arthrose






Im Rahmen der orthopädischen Schmerztherapie bieten wir in unserer Unfallpraxis Savignyplatz in Berlin-Charlottenburg verschiedene Methoden an. Dazu zählt auch die Behandlung mit Hyaluronsäure und Eigenblut.

Arthrose ist die häufigste Gelenkerkrankung des Menschen. Der Gelenkknorpel verschleißt, die Gleiteigenschaft des Gelenkes geht verloren und es kommt zu entzündlichen Prozessen im Gelenk. In der modernen Behandlung von Knorpelschäden stehen der Einsatz von Hyaluronsäure und Eigenblut im Vordergrund.


JETZT TERMIN VEREINBAREN

Hyaluronbehandlung


Die Hyaluronsäure wird mit einer Spritze steril in das Gelenk eingebracht. Je nach Gelenktyp und dem Grad des Verschleißes werden 3 bis 5 Infiltrationen im Abstand von einigen Tagen vorgenommen. Die gelartige Flüssigkeit verbessert die Beweglichkeit  des Gelenkes durch Erhöhung der Viskoseelastizität. Sie regt zusätzlich die Bildung von körpereigenem Hyaluron in den Knorpelzellen an. Der Knorpelschutz erklärt sich durch einen verminderten Knorpelzellabbau durch Blockierung von abbauenden Enzymen. Die entzündlichen Prozesse im Gelenk sind daher rückläufig. Schmerzrezeptoren werden durch das Hyaluron abgeschirmt. Es kommt zur Linderung der Beschwerden. 

Die positive Wirkung des Hyalurons auf das arthrotisch veränderte Gelenk ist durch unzählige Studien sowie durch die fachärztliche Praxis bewiesen. Die Behandlung muss jedoch über mehrere Monate wiederholt werden, da  auch ein körpereigenes Enzym das Hyaluron langsam abbauen kann.


Eigenblutbehandlung


Das Medikament ACP der Fa. Arthrex© findet rege Anwendung in der Arthrosebehandlung sowie in der Behandlung von Sehnen- und Muskelverletzungen.

Während der Regeneration und Heilung von Verletzungen oder entzündlichen Prozessen läuft in dem Gewebe eine Abfolge von „Reparaturproteinen“ ab. Bei der Eigenbluttherapie wird das patienteneigene Blut durch eine Zentrifuge zubereitet. Das gefilterte Plasma enthält hochkonzentrierte Wachstumsfaktoren, welche die Regeneration des Gewebes am Ort der Schädigung beschleunigen. Dies führt insbesondere bei arthrotischen Gelenken in der Regel zu einer Schmerzlinderung.

Haben Sie Beschwerden? Gerne helfen wir Ihnen!
Zögern Sie nicht und vereinbaren noch heute einen Termin bei unseren Spezialisten.

Patientenstimmen


„Dr. Malte Kettler war fantastisch! Problematik wurde rasch erkannt, wo andere Ärzte scheiterten. Ein weiterer Pluspunkt: Keine Hektik, wie man es aus anderen Praxen kennt. Ich empfehle ihn sehr gern weiter.“


Yvonne H.


“Ich fühle mich hier so gut aufgehoben. Das ganze Team ist wahnsinnig nett und kompetent. Wartezeiten sind in jeder Praxis mal etwas länger, was für die Ärzte und das Team spricht, da sie gut besucht sind. Jeder Arzt nimmt sich die Zeit, die der Patient benötigt und erklärt alles total verständlich. Die Medizinischen Fachangestellten lassen sich den Stress nicht anmerken und gehen mit allen sehr freundlich um. Ich sage vielen Dank.“


Pia B.


“Frank Gutsche ist ein super Arzt. Ich fühle mich bei ihm sehr gut aufgehoben. Praxis ist sauber und ich musste nie lange warten. Ich kann die Praxis rundum empfehlen.”


Antonia K.


“Die Praxis wirkt modern und gepflegt, Wartezimmer mit Spielzeug für die Kleinen und Bildschirm für Unterhaltung. Die Arzthelferinnen waren freundlich und hilfsbereit. Dr. Kettler nahm sich Zeit für Beratung und Fragen, war stets freundlich und entgegenkommend. Ich mag seine unaufgeregte Art und fand die Behandlungen immer positiv. Auch er plaudert auf Augenhöhe und nimmt Rücksicht auf Kleinigkeiten.”


Joe B.


“Very nice and friendly doctor. Helped me during the recovery process after I broke my foot after Christmas. Including ensuring my wound and bones heal properly, removing stitches, training how to walk again. Thank you Dr Kettler and team.”


Anaid R.


Quelle: Google My Business



Sprechstunde


Montag

8 – 18 Uhr

Dienstag

8 – 18 Uhr

Mittwoch

8 – 18 Uhr

Donnerstag

8 – 18 Uhr

Freitag

8 – 13 Uhr


Kontakt zu uns